Industrielle Automatisierung

Immer mehr Arbeitsplätze werden durch die industrielle Automatisierung wegrationalisiert und durch sogenannte Robot-Jobs ersetzt. Viele Arbeitsplätze in der Produktion entfallen. Dafür wird die wirtschaftliche Produktivität laufend gesteigert. Das macht Angst und lässt viele Mitarbeiter großer Firmen um ihren Arbeitsplatz fürchten. Aber ist diese Automatisierung tatsächlich eine Bedrohung oder ist sie nicht vielmehr der Grund unseres Wohlstands?

Die einfachen, monotonen Jobs verschwinden immer mehr und werden durch Maschinen und Roboter ersetzt. Dies ist ein steigender Trend in fast allen Branchen. Die Automatisierung schafft aber auch Arbeitsplätze. Die Maschinen und Roboter müssen schließlich von Menschen bedient, überwacht, gewartet und natürlich auch gebaut werden.

Wagen wir einen Blick in die Zukunft. Welche Felder werden zukünftig noch von der Automatisierung erfasst? Ist vielleicht auch die Wissensverarbeitung automatisierbar? Welche Auswirkungen hat die industrielle Automatisierung auf Arbeitsplätze? Und wie weit werden die Rationalisierungen in Zukunft gehen? Werden wir irgendwann nur noch von Robotern umgeben sein? Eine Antwort auf diese Fragen gibt ein interessantes Video der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen.

   

FOLGENDE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

Kommentar hinterlassen zu "Industrielle Automatisierung"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code