Präzision wie bei einem Uhrwerk – Laserbeschriftung

Uhrwerk mit Gravur und Seriennummer

Bild Avi / flickr

Ob künstlerische Gravuren oder Funktionsbeschriftungen, nichts leichter als das, mit der Laserbeschriftung.

Auf den unterschiedlichsten Materialien, wie Edelstahl, Messing, Titan, Gold oder Keramik wird diese Art der Beschriftung angewandt. Auf organischen Materialien, wie Papier, Pappe, Holz oder Leder, können durch die enorme Hitzeentwicklung Verbrennungen des Werkstoffes auftreten. So entstehen dann Brandzeichen. 

Nummerierungen

Auf kleinsten Bauteilen zum Beispiel in der Werkzeugindustrie können dort Chargen- oder Seriennummern oder auch Logos schnell übertragen werden. Ebenso kann ein QR-Code oder der DataMatrix-Code direkt auf der Ware angebracht werden. 

Fälschungssicher

Die Laserbeschriftung dient nicht nur zur besseren Lagerung und dem Einsatz der unterschiedlichen Waren, sondern ist durch die Präzision des Lasers auch nahezu Verwechslungs- und Fälschungssicher. 

Produktkennzeichnung

Laut der Gesetzeslage haben exportorientierte Unternehmen die Richtlinie zur seewasserfesten Produktkennzeichnung einzuhalten. Diese lässt sich mit der Laserbeschriftung hervorragend anwenden. 

Beispiele für Laserbeschriftungen sind:

Größen- und Artikelnummer auf einem Bohrer, Zahlenschlossbeschriftungen bei einem Tresor, Gravuren aller Art für z.B. Schlüsselanhänger oder Schlüsselkarten, Laserbeschriftungen an der Fahrzeugkonsole oder Tachometerscheiben in der Automobilindustrie oder auch die Schalter am Herd oder Mikrowelle, Laserbeschriftungen an Dosen und Flaschen bei Medikamenten und Hygieneartikel (Chargennummer, maschinenlesbare Barcodes und Verfallsdatum), usw. 

Die Walter Wurster GmbH bietet mit einer Lasermarkierungsstation der allerneuesten Generation vom Spezialisten und Weltmarktführer Rofin Laserbeschriftungen und Lasergravuren an. Hier lassen sich metallene Werkstücke, auch mit nicht planen Flächen, präzise und dauerhaft beschriften. 

   

FOLGENDE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

Kommentar hinterlassen zu "Präzision wie bei einem Uhrwerk – Laserbeschriftung"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code