Backöfen – mehr als ein Haushaltsgerät

Fast jeder hat einen Backofen in seiner Küche. Darin wird überbacken, gebacken und gebraten. Ein Backofen zählt zu den Geräten im Haus, die am meisten zum Einsatz kommen. Aber selbstverständlich ist das Einsatzgebiet eines Backofens nicht auf die heimische Küche beschränkt. Auch in Großküchen. Restaurants und selbstverständlich Bäckereien kommen Backöfen zum Einsatz. Dort natürlich in einer vollkommen anderen Dimension. Groß sind diese Backöfen, das müssen sie auch sein, sonst könnten die erforderlichen Mengen überhaupt nicht produziert werden. Auch Bäckereiketten nutzen in ihren Filialen professionelle Backöfen, damit direkt vor Ort immer die gewünschte Menge an Brot und Brötchen vorrätig ist. Darin werden dann die vorgefertigten Rohlinge aufgebacken und zum Verkauf vorbereitet.

Dibas Backofen – die Türen verschwinden im Gehäuse

Aber die Zeiten ändern sich, somit auch die Kunden. Längst ist nicht mehr das günstigste Backwerk der Favorit der Kunden, sondern eher das, was man nicht an jeder Ecke bekommt. Wenn diese besonderen Backwaren dann noch auf eine ganz besondere Art und Weise zubereitet werden, wird aus einer einfachen Bäckerei eine Trend-Bäckerei. Immer mehr Bäckereien setzen daher auf Backöfen, die nicht nur gute Backergebnisse liefern, sondern auch vom Design her einiges hermachen und durch das Intelligente System mit eingelassenen Türen auch platzsparend ist, was ein großer Pluspunkt ist. So können sie problemlos im vorderen Teil der Bäckerei oder sogar im Verkaufsraum eingesetzt werden, so dass die Kunden genau sehen, was dort Schönes im Ofen auf das Ende der Backzeit wartet. Auch durch die bequeme Handhabung öffnen sich die automatischen Türen mit einem Knopfdruck, sodass man kein Blech mehr dafür aus der Hand geben muss.

Solche Design-Backöfen müssen selbstverständlich etwas anders konzipiert sein. Bei einem herkömmlichen Backofen schwenkt die Tür für gewöhnlich auf. Bei einem Ladenbackofen ist es viel sinnvoller und auch optisch ein Highlight, wenn die Tür in das Gehäuse abtaucht. Immer mehr Bäckereien setzen auf solch einen Design-Backofen, der neue Besucher und somit Käufer in den Laden lockt. Die Zeiten ändern sich, und auch Bäckereien müssen sich anpassen, wenn sie konkurrenzfähig bleiben wollen. Wurster trägt mit hochwertigen Backofentüren dazu bei, dass Bäckereien weiterhin leckere Backwaren produzieren können.

Foto: wurster-online.de

   

FOLGENDE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

Kommentar hinterlassen zu "Backöfen – mehr als ein Haushaltsgerät"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code