Beschilderungssysteme weisen den Weg

Eine Stimme sagt uns, wo wir herfahren sollen, und wir folgen dieser Stimme – Navigationsgeräte sind schon eine sehr gute Erfindung. Wenn man sich allerdings zu sehr auf diese technischen Geräte verlässt, kann man schon einmal unliebsame Überraschungen erleben, gerade dann, wenn die Geräte ihre Nutzer in entlegene Gebiete führen. Wenn auch das Navi nicht mehr weiter weiß, wird es Zeit, wieder auf die guten alten Straßenschilder zu achten. In der heutigen Zeit hat man sehr oft den Eindruck, dass Straßenschilder gar nicht mehr benötigt werden, aber das ist selbstverständlich nicht der Fall. Ohne Schilder würde auf der ganzen Welt ein schlimmes Chaos herrschen, egal wie gut die Technik mittlerweile geworden ist. Bereits seit vielen Jahrhunderten weisen Schilder den Weg, und sie werden es auch noch viele weitere Jahre machen. Im Gegensatz zu früheren Zeiten, in denen einfache Holzschilder ausreichten, sind die Beschilderungssysteme im Laufe der Zeit um einiges komplexer geworden. Das gilt selbstverständlich nicht nur für Straßenschilder, auch in vielen anderen Bereichen wären Menschen verloren, wenn nicht Schilder den richtigen Weg weisen würden. Arbeitsämter oder große Verwaltungen wie Finanzämter oder Rathäuser sind ohne Schilder gar nicht denkbar.

Schilder für den Außenbereich

Schilder für den Innenbereich stellen gar kein Problem dar, sie müssen keine großartigen Eigenschaften mitbringen, auf die bei der Fertigung besonders geachtet werden muss. Anders sieht es aus bei Schildern für den Außenbereich. Hier muss unter anderem die Wetterbeständigkeit gewährleistet sein, und auch eine sichere Befestigung ist unbedingt notwendig. Immer öfter fegen starke Stürme über das Land, sogar Windhosen sind mittlerweile öfter zu beobachten. Daher ist eine sichere Befestigung von Schildern, egal ob groß oder klein, elementar wichtig. Gerade Verkehrsschilder sind immer einer ganz besonderen Belastung ausgesetzt. Betroffen sind vor allen Dingen die Schilder, die auf Autobahnen den richtigen Weg weisen. Hierbei handelt es sich um sehr große Schilder, die dementsprechend eine sehr große Angriffsfläche für den Wind bieten. Für die Sicherung dieser Schilder werden immer neue und ausgeklügeltere Befestigungssysteme eingesetzt. Für einen Kunden stellte Wurster Klammern her, die nicht wie üblich aus Aluminium gefertigt wurden, sondern aus Edelstahl. Trotzdem Edelstahl weitaus teurer ist als Aluminium, und das Budget nur sehr wenig Spielraum bot, konnte durch eine Änderung im Fertigungsprozess der Wunsch des Kunden erfüllt werden, ohne das Budget zu überschreiten. Haben auch Sie einen speziellen Wunsch? Wir setzen diesen Wunsch gerne für Sie um.

Foto: wurster-online.de

   

FOLGENDE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

Kommentar hinterlassen zu "Beschilderungssysteme weisen den Weg"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code