Brandschutz – in der Sicherheitstechnik ein sehr wichtiges Thema

Kann man sich genug schützen? Wenn man sich die heutige Lage in der Welt einmal anschaut, scheint dies nicht der Fall zu sein. Mittlerweile kann man nicht einmal mehr ein paar gemütliche Stunden auf einem Weihnachtsmarkt verbringen, ohne dabei Ziel einer Anschlags zu werden. Wenn so etwas relativ Harmloses bereits zum Ziel wird, wie sieht es dann erst aus bei Einrichtungen, die wirklich relevant sind, so wie Botschaften, aber auch Behörden und Banken oder Sicherheitsdienstleistern? Spätestens nach den letzten erschreckenden Nachrichten ist es jedem klar, dass die Sicherheitstechnik immer auf dem neuesten Stand sein sollte. Zudem ist es auch wichtig, dass alle möglichen kalkulierbaren Risiken auch abgedeckt sind.

Im Bereich der Sicherheitstechnik von Übergabeeinrichtungen geht es dabei längst nicht mehr nur um die Beschusshemmung, sondern auch um den Brandschutz. Auch dies ist mittlerweile im Sicherheitsbereich ein sehr wichtiges Thema geworden. Daher gibt es die Übergabeeinrichtungen von Wurster selbstverständlich auch feuerbeständig mit Brandschutz von F30 bis F90. Schon seit einigen Jahren können unsere Übergabeeinrichtungen mit dieser zusätzlichen Sicherheit geliefert werden. Der Bedarf an Sicherheit wächst weltweit an, und wir kommen diesem Bedarf mit unseren Produkten entgegen. Gerade der Brandschutz ist immer mehr gefragt, feuerhemmende Produkte stehen sehr weit oben bei den Kunden. Sowohl die Wurster Durchreichen als auch die Übergabeelemente sind mit Brandschutz bis F90, mit unterschiedliche Beschussklassen bis FB7, und Einbruchhemmung ausrüstbar. Diese Sicherheit ist sogar zertifiziert, dafür sorgt das Gütesiegel der Materialprüfungsanstalt Braunschweig. Selbstverständlich wurden unsere feuerhemmenden Produkte eingehend dort getestet, und konnten ausschließlich beste Ergebnisse erreichen. Beschusshemmung und Brandschutz, beide Punkte gehören zu einer umfassenden Sicherheitstechnik dazu. Nur so kann gewährleistet werden, dass Behörden, Banken oder Botschaften wirklich die Sicherheit erhalten, die sie unbedingt benötigen.

Foto: wurster-online.de

   

FOLGENDE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

1 Kommentar zu "Brandschutz – in der Sicherheitstechnik ein sehr wichtiges Thema"

  1. In meinen Wohnung wurden Rauchmelder installiert, weil seit einige Zeit Plicht ist.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code