Laserbeschriften – Produkte seewasserfest kennzeichnen

Handelt es sich hier um ein echtes Produkt, oder ist es, wie so oft, wieder einmal eine Fälschung? Nicht nur im Modebereich stellen sich viele immer öfter diese Frage. Produktfälschungen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer, und es gibt kaum eine Branche, die davon nicht betroffen ist. Oft ist eine nicht ausreichende Kennzeichnung seitens der Hersteller daran schuld, dass solche Fälschungen überhaupt ermöglicht werden. In vielen Fällen sind Einkäufer oder Verbraucher gar nicht in der Lage, den Unterschied zwischen einem Original-Produkt und einer sehr guten Fälschung zu erkennen. Selbstverständlich gibt es so etwas auch in der Metallverarbeitung. Dabei ist es so einfach, seine eigenen Produkte absolut unverwechselbar zu machen, so dass jeder das Original erkennen kann. Die Lösung ist das Verfahren der Laserbeschriftung.

Günstige Fälschungen ohne richtige Kennzeichnung

Fälschungen werden immer zu einem weitaus günstigeren Preis angeboten als die Original-Produkte. Das macht den Reiz für den Käufer aus. Dass bei einem solch günstigen Preis natürlich keine großartige Technik eingesetzt wird, um diese Produkte entsprechend zu kennzeichnen, ist klar. Statt einer hochwertigen Laserbeschriftung bekommen diese Produkte lediglich einen einfachen Aufdruck. Und schon ist jeder in der Lage, das Original von der Fälschung zu unterscheiden. Wer bewusst auf der Suche nach günstigen Fälschungen ist, wird sich von einer solchen Kennzeichnung nicht davon abhalten lassen. Alle anderen, die eine gute Qualität einem günstigen Preis vorziehen, können jetzt auf Anhieb das Original erkennen, und sich für das richtige Produkt entscheiden.

Sichere Beschriftung für Metallprodukte

Das Laserbeschriften ist eine sehr gute Möglichkeit, um Metallprodukte absolut sicher zu beschriften. Die Methode löst das Siebdruckverfahren ab, das zuvor genutzt wurde. Auch die immer strenger werdenden Gesetzesbestimmungen machen einen Wechsel der Methode notwendig. Ein gutes Beispiel sind die neuen Richtlinien, die jetzt für die seewasserfeste Produktkennzeichnung gelten. Diese stellen eine sehr große Herausforderung dar für alle exportorientierten Unternehmen, die Metallprodukte fertigen. Mit der Dienstleistung Laserbeschriften und Lasergravuren bietet Wurster die passende Lösung an. Mit einer Lasertechnik der neuesten Generation werden Metall-Werkstücke dauerhaft und besonders präzise beschriftet. Dadurch wird eine seewasserfeste Beschriftung erreicht, und die entsprechenden Metallteile sind sicher vor jeder Art von Verwechslung. Laserbeschriften – eine Dienstleistung der Walter Wurster GmbH.
Foto: wurster-online.de

   

FOLGENDE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

Kommentar hinterlassen zu "Laserbeschriften – Produkte seewasserfest kennzeichnen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code