LKW-Schalter sorgen für eine schnelle Abfertigung

Auf den Straßen sind heute so viele LKWs unterwegs wie noch nie. Immer mehr Waren müssen transportiert werden. Dafür steht immer weniger Zeit zur Verfügung. Kunden erwarten, dass ihre Wunschprodukte immer möglichst schnell verfügbar sind. So ist es undenkbar, die Waren über langsame Transportwege zu schicken, schnelle Transportmöglichkeiten sind gefragt. Kein Wunder, dass LKWs die erste Wahl für einen Transport sind. Gerade zu den Zeiten, in denen besonders viele Waren transportiert werden müssen, geraten die Fahrer in Stress. Die gerade vorübergegangene Weihnachtszeit ist wohl die stressigste Zeit, die LKW-Fahrer haben. Die Autobahnen sind voll, Weihnachtsurlauber sind bereits unterwegs. Auch in den Städten sieht es oft nicht anders aus, viele Straßen sind von wild parkenden Autos verstopft, so dass größere Fahrzeuge die Straßen nicht mehr problemlos befahren können. Dann kommen noch die oft sehr großen Wartezeiten dazu, die sich an den Speditionen und Firmen ergeben. Alles Zeit, die den Fahrern fehlt, um ihren Transport rechtzeitig ans Ziel zu bringen. Ein ausgereiftes System kann dafür sorgen, dass die Waren viel schneller aufgenommen und ausgeladen werden können, aber leider steht nicht überall ein solches System zur Verfügung. Das Ergebnis sind lange Schlangen vor den Unternehmen.

Prozesse – von kompliziert und aufwändig zu einfach und schnell

Viele Prozesse sind einfach zu langwierig. Von dem Moment an, zu dem der Fahrer das Firmengelände befährt, bis zu dem Zeitpunkt, an dem er es mit einem beladenen oder entladenen LKW wieder verlassen kann, vergeht sehr viel Zeit. Dieser Prozess kann allerdings verkürzt werden durch den Einsatz eines speziellen LKW-Schalters. Mit Hilfe dieses Schalters ist es möglich, dass der Fahrer schon bei der Einfahrt in die Firma seine Frachtpapiere abgeben kann, und das sogar ganz ohne aussteigen zu müssen. Erreicht der Fahrer die Laderampe, sind die Daten schon im System angekommen. Daraus resultiert eine Reduzierung von Warte- und Standzeiten, die absolut unnötig sind. Da herkömmliche Autoschalter keine Ausfahrwege haben, die ausreichend lang sind für LKWs, entwickelte Wurster für Speditionen einen ganz speziellen Autoschalter, der ausfahrbar ist, und dadurch eine beschleunigte Abfertigung der Lastwagen ermöglicht. Während die herkömmlichen Autoschalter lediglich über einen Ausfahrweg von etwa 400 mm verfügen, kann der spezielle LKW-Schalter ausgefahren werden auf bis zu 1,10 Meter. So wird die Fahrerkabine ganz einfach erreicht, der Fahrer kann die Papiere abgeben, und die Abfertigung erfolgt viel schneller. Ein großer Vorteil für beide Seiten, und auch die Endkunden sind zufrieden – nicht nur in der Weihnachtszeit.

Foto: wurster-online.de

   

FOLGENDE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

Kommentar hinterlassen zu "LKW-Schalter sorgen für eine schnelle Abfertigung"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code