Praktisch und bequem – der Autoschalter

Der Autoschalter, in der heutigen Zeit auch bekannt unter der Bezeichnung Drive-in (auch Drive-thru) Schalter macht es für die Autofahrer möglich, Geschäfte aus dem Fahrzeug heraus erledigen zu können, ohne dieses Verlassen zu müssen. Mit Gegensprechanlage, die eine Kommunikation zwischen dem Kunden und dem Unternehmen ermöglicht und/oder gepanzerter Schublade ausgestattet bieten Autoschalter an Restaurants, Apotheken und selten auch Geldinstituten höchste Sicherheit und Komfort.

 

Wer kennt sie nicht, die Drive-in Schalter an den Fast Food Restaurants. Einmal in die Runde gefahren, Bestellung aufgeben, bezahlen und schon kann geschlemmt werden, ohne dass der eigene PKW verlassen werden, muss. Immer mehr Restaurantketten nutzen diese, für sie profitable und für den Kunden bequeme Art des Verkaufs. Noch wichtiger und inzwischen sehr beliebt ist der Einsatz von Autoschaltern an Apotheken. Hier kann der Kunde wie zum Beispiel beim Wurster-Modell Modell 52 A, das Rezept durch eine Öffnung einwerfen und erhält kurz darauf seine Produkte. Vorteilhaft ist dieses vor allem für ältere und/oder behinderte Menschen, die nur mit Schwierigkeiten das Fahrzeug verlassen können oder auch für ein Elternteil mit Kindern und Menschen, die vor oder nach der Arbeit „nur einmal schnell“ ein Rezept einlösen möchten. In solchen Fällen muss nicht erst nach einem Parkplatz gesucht werden – das spart Zeit und in einer Großstadt wahrscheinlich auch Parkgebühren!

 

 

   

FOLGENDE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

Kommentar hinterlassen zu "Praktisch und bequem – der Autoschalter"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code