Nicht nur für Autos wichtig – die Fahrzeugtechnik

Die Branche Fahrzeugtechnik ist wichtig für Autos, Busse und LKWs – aber auch noch für einige andere Fahrzeuge. Sicher stehen hier Autos und Co. im Vordergrund, aber der Bereich Fahrzeugtechnik konzipiert und entwirft Fahrzeuge aller Art. Die Fahrzeugtechnik wird dem Maschinenbau zugeordnet, allerdings hat sie keinerlei Verbindung zum Fahrzeugbau. Auch mit der Verkehrstechnik hat diese Branche nichts zu tun. Der Fahrzeugbau ist weitaus eingeschränkter als die Fahrzeugtechnik, dort werden ausschließlich Automobile produziert.

Viel interessanter ist der Bereich Fahrzeugtechnik. Die Fahrzeuge werden in diesem Bereich komplett mit allen Einzelbestandteilen betrachtet. Dabei ist es egal, ob sie überhaupt mit einer Kraftmaschine angetrieben werden oder nicht. Allerdings liegen auch bei der Fahrzeugtechnik die Fahrzeuge im Fokus, die auf allen Straßen unterwegs sind – Personenkraftwagen. Aber auch die Nutzfahrzeuge spielen hier eine wichtige Rolle. So wie zum Beispiel Bagger und Kräne. Die Baubranche boomt seit einiger Zeit, und ohne Bagger und Kräne ist es nahezu unmöglich, überhaupt ein neues Gebäude zu erstellen. Bei diesen Fahrzeugen spielt nicht nur die Technik eine sehr große Rolle, auch die Belastbarkeit muss bei diesen Baufahrzeugen absolut perfekt sein. Ansonsten kann es sehr schnell zu Zwischenfällen kommen, die nicht immer positiv ausgehen.

Die Fahrzeugtechnik ist von den Tätigkeiten her eine recht vielfältige Branche. Es wird der komplette Lebenszyklus der Fahrzeuge umfasst, also die Konstruktion, das Design, Karosserie und Motor, aber auch noch viele weitere Schritte. Auch die IT-Sicherheit in Fahrzeugen ist ein Bereich der Fahrzeugtechnik. Hier wird aktiv gegen Hacker gearbeitet, die sehr gerne die umfangreiche Technik der heutigen Fahrzeuge angreifen. Auch diese wichtige Branche beliefert die Walter Wurster GmbH mit ihren Produkten. Für Bagger und Kräne werden die passenden Kugelhähne hergestellt, weiterhin werden die Unternehmen auch mit Blechen, Metallteilen und Scheiben für die Fluidtechnik beliefert. Man darf gespannt sein, welche Neuerungen diese Branche in den nächsten Jahren noch hervorbringen wird.

Foto: wurster-online.de

   

FOLGENDE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

Kommentar hinterlassen zu "Nicht nur für Autos wichtig – die Fahrzeugtechnik"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code