Produktion in großen Dimensionen in der Lebensmittelindustrie

Ein leckeres Abendessen, der Kaffeeklatsch mit den besten Freundinnen, oder die Party mit den besten Freunden, all diese Ereignisse haben etwas gemeinsam – Lebensmittel. Für die Zubereitung einer jeden Speise werden Lebensmittel benötigt. Nicht alles lässt sich mit Obst und Gemüse herrichten, daher werden jedes Jahr auch sehr viele industriell verarbeitete Lebensmittel hergestellt und verkauft. Die Lebensmittelbranche ist der drittgrößte Industriezweig in Deutschland. Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) erwartet für das Jahr 2017 einen neuen Rekordumsatz von 181 Milliarden Euro. Laut dem Hauptgeschäftsführer des BVE ist der Lebensmittel-Export der „Wachstumsmotor“ der gesamten Branche. Eine erhöhte Nachfrage muss natürlich seitens der Konzerne erfüllt werden. Oft ist es dann notwendig, neue Fabriken zu bauen, um alle Aufträge abarbeiten zu können.

Kleine und mittelständische Unternehmen im Mittelpunkt

Jetzt könnte man denken, dass es nur die großen Unternehmen sind, die für diesen Umsatz verantwortlich sind, das ist aber nicht der Fall. Die Lebensmittelbranche wird durch kleine und mittelständische Unternehmen geprägt, nicht durch riesige Konzerne. Rund 95 Prozent der Unternehmen in dieser Branche beschäftigen nur bis zu 250 Angestellte. Dabei sind auch viele traditionsreiche Familienunternehmen. Das Lebensmittelangebot in Deutschland wird immer größer, mittlerweile gibt es mehr als 170.000 verschiedene Produkte im Angebot. Allerdings steigt nicht nur die Nachfrage nach Lebensmitteln, sondern auch die Ansprüche der Verbraucher. Diese legen viel Wert auf qualitativ hochwertige Produkte, die sehr sicher sind. Um auch diese Ansprüche erfüllen zu können, statten Hersteller ihre Unternehmen mit neuen Maschinen und Geräten aus. Auch die Walter Wurster GmbH hat viele Kunden aus der Lebensmittelindustrie. Wir liefern Plug-in Backofentüren, Backraumbleche, Edelstahlteile für Industriebacköfen, Bleche für Garöfen und V2A-Bleche für Kaffeemaschinen an die Unternehmen, die Geräte für Bäckereien, Großküchen und Metzgereien herstellen. Mit unseren Produkten tragen wir dazu bei, die Lebensmittelindustrie zu erweitern, und dem Verbraucher eine noch größere Auswahl sicherer Lebensmittel anzubieten.

Foto: wurster-online.de

   

FOLGENDE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

Kommentar hinterlassen zu "Produktion in großen Dimensionen in der Lebensmittelindustrie"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code