Ofenfrische Brötchen – ein innovativer Backofen

Brötchen

Bild xxx / flickr

Die Anziehungskraft von ofenfrischen Brötchen aus den Backshops kennen wir alle. Aber haben Sie sich schon einmal über den Backofen Gedanken gemacht?

Die Firma Walter Wurster GmbH aus Leinfelden-Echterdingen hat mit der Firma Wiesheu im schwäbischen Affalterbach eine Backofen-Türe entwickelt, die nicht aufschwenkt, sondern im Gehäuse des Backofens abtaucht. Dieser Backofen hat nicht nur viele Innovationspreise, sondern auch für den Ladenbackofen einen Designerpreis erhalten.

Die nicht rostenden Edelstahlbleche werden zu präzisen lasergeschnittenen und abgekanteten Edelstahlteile und dienen als Eindeckrahmen für das dort verklebte Türenglas.

Höchste Winkelgenauigkeit und gleichmäßige Biegewinkel werden durch die 3-Punkt-Biegetechnologie erreicht. Mit drei der Firma Hämmerle von insgesamt zehn Hightech Biegemaschinen arbeitet die Walter Wurster GmbH auf höchstem Niveau. Mit selbst entwickelten Werkzeugen wird ein vielfältiges Abkanten ermöglicht.

Mit CAD (Computer Aided Design), der Konstruktionssoftware, und CNC (Computer-Numerisch-Codierten) Maschinen wird im Mehrschichtsystem kostengünstig konstruiert und produziert. Mit hochmotivierten und qualifizierten Fachkräften lassen sich wie im Beispiel des Ladenbackofens der Firma Wiesheu tragfähige und nachhaltige Lösungen für die Kunden- und Produktanforderungen innovativ erstellen und produzieren.

Sie haben die Idee und brauchen einen Profi in Sachen Metallbearbeitung und Metallverarbeitung? Setzen Sie sich mit dem Team der Walter Wurster GmbH aus Leinfelden-Echterdingen in Verbindung.

   

FOLGENDE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code