Ein Fertigungsverfahren mit großer Wichtigkeit – Rollformen

Um Werkstücke in der vom Kunden gewünschten Form herstellen zu können, kommen in der Metallverarbeitung unterschiedliche Methoden zum Einsatz. Zu diesen Methoden gehört auch das Rollformen. Bei diesem Fertigungsverfahren handelt es sich um ein wichtiges Verfahren. Es ist besonders vielseitig und zudem noch sehr produktiv. Viele Komponenten, die mit Hilfe dieses Verfahrens hergestellt wurden, sind in allen Bereichen zu finden. Am Auto, am Haus oder vielleicht auch am Arbeitsplatz sind Dinge zu finden, die mit Hilfe des Rollformens hergestellt wurden. Es handelt sich um Alltagsdinge, daher werden sich die meisten Menschen keinerlei Gedanken dazu machen, mit welchen Methoden das Produkt hergestellt wurde.

Rollen bringen Metall in die richtige Form

Der Name beschreibt eigentlich schon recht gut, wie das Verfahren funktioniert. Metall wird mit Rollen bearbeitet und so in die gewünschte Form gebracht. Die Rollen werden so eingesetzt, dass das Metall passend bearbeitet wird. Am Ende des Prozesses steht die gewünschte Form. Um Sicherheit und Rationalität zu gewährleisten kommt das Metall vom Coil. Es gibt bereits sehr viele Profile, die auf diese Art und Weise hergestellt wurden. Aber die Erfinder dieser Welt haben zum Glück immer neue Ideen für innovative Produkte, die das Herstellen neuer Formen erforderlich machen. Um neue Formen erstellen zu können, ist eine ausgeklügelte Rollenarchitektur notwendig. Das Metall wird dadurch sehr vorsichtig und somit sicher umgeformt, um ein optimales Endprodukt erhalten zu können. Im gleichen Arbeitsgang können sogar auch Löcher und Ausschnitte gestanzt werden. Dadurch kann beinahe jede Form produziert werden. Die Rollform-Maschinen der Firma Wurster formen das Metall immer genau nach den jeweiligen Vorgaben. Jeder Kunde erhält das Produkt, das bestellt und gewünscht wurde.

Foto: wurster-online.de

   

FOLGENDE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

Kommentar hinterlassen zu "Ein Fertigungsverfahren mit großer Wichtigkeit – Rollformen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code