Schnelle Abfertigung von LKWs mit einem speziellen Autoschalter

Ohne LKWs würden viele Geschäfte keine Waren bekommen, und dementsprechend wäre die Versorgung der Bevölkerung mit unterschiedlichen Dingen stark beeinträchtigt. Die Transportbranche ist ein sehr wichtiger Faktor der Wirtschaft, und absolut unverzichtbar. Der Alltag eines LKW-Fahrers ist aber alles andere als einfach. Es sind nicht nur die vielen Staus und andere Hindernisse, die sich ihnen unterwegs in den Weg stellen, sondern auch die Wartezeiten an den Unternehmen und Speditionen. Mit einem guten System könnten die Fahrer viel schneller ihre Waren aufnehmen oder ausladen. Oft stellt man aber stattdessen fest, dass sich lange Schlangen vor den Firmen bilden, weil die Systeme einfach nicht ausgereift sind.

Komplizierte und aufwändige Prozesse

Der Fahrer kommt mit seinem LKW an, er fährt auf den Hof, nimmt seine Frachtpapiere und macht sich auf den Weg in das zuständige Büro. Dort wird alles geprüft und eingegeben, und irgendwann ist alles so weit verarbeitet, dass das Be- oder Entladen beginnen kann. Zwischen dem Einfahren auf dem Hof und dem Laden vergeht meistens eine lange Zeit. Diese Zeit kann allerdings stark verkürzt werden, und dabei ist ein entsprechender LKW-Schalter eine große Hilfe. Dieser ermöglicht es den Fahrern, die Frachtpapiere gleich bei der Einfahrt auf das Gelände abzugeben. Dafür müssen sie nicht einmal aussteigen. Dadurch sind die Daten bereits im System verfügbar, wenn der LKW die Laderampe erreicht hat. Unnötige Stand- und Wartezeiten werden so erheblich reduziert.

Spezieller ausfahrbarer Autoschalter für Spedition

Handelsübliche Autoschalter verfügen nicht über ausreichend lange Ausfahrwege. Für eine Spedition hat die Walter Wurster GmbH einen ganz speziellen ausfahrbaren Autoschalter entwickelt, der die Abfertigung der Lastwagen beschleunigt. Die Schublade ist sehr robust und schnell, sie nimmt die Frachtpapiere entgegen. Handelsübliche Autoschalter weisen einen Ausfahrweg von rund 400 mm auf, unser speziell konstruierter Schalter kann bis auf 1,10 Meter ausgefahren werden. Die Fahrerkabine des LKWs kann somit problemlos erreicht werden. Ein einziger Knopfdruck ist ausreichend, um die drei Schubladenelemente teleskopartig herausfahren zu lassen. Der Ausfahrweg ist zudem individuell justierbar. Dieser LKW-Schalter ist nicht nur eine Arbeitserleichterung für die Spedition, auch die Fahrer freuen sich über die schnelle Abwicklung.

Foto: wurster-online.de

   

FOLGENDE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code